Neuste Nachrichten

Rettungsgasse

Nach einem Unfall kommt es darauf an, dass die Rettungskräfte schnellstmöglich zum Unfallort gelangen! Dabei zählt jede Sekunde, denn pro Minute, die die Retter früher eingreifen können, erhöhen sich die Überlebenschancen eines Unfallopfers um bis zu zehn Prozent. Durch eine korrekt gebildete Rettungsgasse können die Einsatzkräfte durchschnittlich vier Minuten sparen – was die Überlebenschancen der Unfallopfer im besten Fall um bis zu 40 Prozent steigert!

Nicht ohne Grund gilt also in Deutschland bereits seit 1982 die Pflicht, eine Rettungsgasse auf Autobahnen und anderen mehrspurigen Straßen zu bilden. Doch längst nicht alle Verkehrsteilnehmer wissen, wie und vor allem in welcher Situation sie korrekt gebildet wird.

https://www.sixt.de/fahrsicherheit/rettungsgasse/

Weiterlesen …

Abonieren Sie unsereren Newsletter